Lüttich

Am 2. Mai fand der alljährliche Ausflug der 7. Klassen nach Lüttich statt.

Mehr


Planeten schmücken den Physikflur

Endlich ist es soweit: Die in der Projektwoche mit viel Liebe zum Detail gemalten Planeten hängen an den neu gestrichenen Wänden des Physikflures. Die beeindruckend großen Platten sind schön anzusehen und lehrreich zugleich, denn ihre Größenverhältnisse und die Reihenfolge, in der sie gehängt sind, entspechen den realen Planeten unseres Sonnensystems.


Judoteams werden Regierungsbezirkssieger und qualifizieren sich fürs Landesfinale

In Leverkusen fanden heute die Judo Regierungsbezirksmeisterschaften statt. Mit neuem Wettkampfmodus und einer Rekordteilnehmerzahl von knapp 100 Judoka lieferten die Schüler unserer Schule herausragende Leistungen ab und konnten am Ende die Teamwertungen für sich entscheiden und sich somit für das Landesfinale in Herne qualifizieren.


1. Platz beim Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbes!

Henri Wegg (Klasse 6e) hat beim Kreisentscheid in Bergisch Gladbach als bester Vorleser überzeugt und den ersten Platz belegt. Der Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben.


Bunte Neugestaltung: Biologieflur

Ein großformatiger "Bergischer Baum", bunte Mikroskopbilder und detaillierte Aquarelle schmücken seit Anfang März den Biologieflur des Altbaus. Mit den Arbeiten aus Projektwoche und AG Schulgestaltung wirkt dieser Bereich unserer Schule nun bunt und freundlich!


Raumlineaturen: Strohhalmplastiken

Ungewöhnliche Materialien - Experimentelle Plastiken zum Thema "Raum Bewegung Linie" des Grundkurs Kunst der Q1

Strohhalmplastik_12

Nur farbige Partystrohhalme und Scheren waren erlaubt bei der Aufgabe spontan und experimentell Plastiken zu erstellen. Raum - Bewegung - Linie. Diese Aufgabe war Teil der Reihe "Plastik" mit dem Schwerpunkt "Körper und Raum" des Grundkurses Q1 bei Frau Plaschke.


Jugend forscht 2016

Jan Blasberg, Anna-Lena Großmann und Rick Schwierz beim Jugend forscht Wettbewerb 2016 in Solingen (alle 9b)

Auf ein Neues im nächsten Jahr - zwei Gruppen des Städtischen Gymnasiums Wermelskirchen nahmen in diesem Jahr am Regional-Wettbewerb „Jugend forscht“ teil.


Inhalt abgleichen